Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/baranna

Gratis bloggen bei
myblog.de





U Bahn Fahrt im Frühsommer

Der Sommer kommt in die Stadt und mit ihm die Sonne, das Grün an den Bäumen, Flip Flops, kurze Röcke und Grillabende im Park. Endlich ist der graue, kalte Winter vorbei und die Menschen tragen wieder ein Lächeln im Gesicht. Die meisten zumindestens. Ich würde mich nicht unbedingt zu der Gruppe der sommerphilen Sonnenanbeter zählen, die kalte Jahreszeit hat auch ihre Vorteile.

Beispielsweise ist das U-Bahnfahren bedeutend angenehmer in den Wintermonaten. Nehmen wir nur die Erfahrungen, die ich letzte Woche machen musste. Eine Freundin wollte nach langer Zeit mal wieder mit mir einkaufen gehen. Auf der anderen Seite der Stadt hat ein neues, meiner Freundin zu Folge, superschickes und billiges Geschäft aufgemacht, das man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen dürfe.

Also rein in die U-Bahn (für so günstige Angebote muss es der Schnäppchenjäger schon mal auf sich nehmen, die halbe Stadt zu durchqueren) und bei 30 Grad Außentemperatur und gefühlten 60 Grad in der nicht-klimatisierten Bahn die dreizehn Haltestellen bis zum Ziel der Sehnsucht.

Auf dem Bahnhof ist es voll, die letzte Bahn habe ich um 2 Minuten verpasst. Die Schulklasse zieht sich kreischend gegenseitig an den Haaren und täuscht Selbstmordversuch auf den Schienen vor. Die Lehrerin erträgt das Chaos stoisch und wäre wahrscheinlich hoch erfreut, wenn eines der kleinen Biester mal Ernst machen würde. Die beiden 16 Jährigen von gegenüber rauchen geschätzte 4 Zigaretten in den 5 Minuten bis die Bahn kommt, das „Rauchen verboten“ Schild ignorieren sie spielend. Der nette Herr neben mir belästigt mich zum Glück nur unwesentlich mit seiner Mettbrötchenfahne, schlimmer ist da schon eher der sabbernde Kopf der Bulldogge gegenüber auf meinem Knie, das sich diese Ausgeburt der Hölle als Kopfkissen ausgesucht hat.

21.6.11 09:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung